top of page

HELFEN SIE UNS, DEM ENGLISCHEN GARTEN ZU HELFEN

Melden Sie sich hier an

Thanks for submitting!

DER ENGLISCHE GARTEN

Der Englische Garten in München ist ein beeindruckender Park von mehr als 375 Hektar Größe, der als einer der größten Stadtparks der Welt gilt. Im Vergleich dazu ist der Central Park in New York mit einer Größe von etwa 341 Hektar etwas kleiner als der Englische Garten.
Der Park wurde im 18. Jahrhundert vom berühmten Landschaftsarchitekten Sir Benjamin Thompson gestaltet und ist eine bedeutende kulturelle und gesellschaftliche Institution in München. Der Englische Garten ist bekannt für seine reiche Vegetation, seine Wasserläufe und Seen, seine weiten Wiesen und seine dichten Waldgebiete.
Eine der herausragenden Sehenswürdigkeiten im Park ist der Chinesische Turm, ein hölzerner Turm von 25 Metern Höhe, der im 18. Jahrhundert von Kurfürst Karl Theodor erbaut wurde. Heute beherbergt der Turm ein Restaurant, in dem man traditionelle bayerische Küche und Bier genießen kann.
Der Englische Garten ist auch ein beliebtes Ziel für sportliche Aktivitäten wie Joggen, Radfahren, Fußball und Frisbee. Im Sommer finden hier häufig Konzerte und Festivals statt, während im Winter viele Besucher zum Schlittschuhlaufen auf den zugefrorenen See kommen.
Ein weiteres Highlight des Parks ist die Eisbachwelle, ein künstlicher Surfbereich am Eisbach, der Surfer aus der ganzen Welt anzieht. Die Welle ist ein technisches Meisterwerk und ein einzigartiges Erlebnis für Besucher.
Insgesamt ist der Englische Garten in München ein besonderer Ort, der jedem Besucher etwas zu bieten hat. Ob man entspannen, aktiv sein oder die Schönheit der Natur genießen möchte, dieser Park ist einen Besuch wert.

No upcoming events at the moment
bottom of page